Logo

Anfahrt

Adresse: Weingartengasse 9, A-7163 Andau Zur Routenberechnung

Von Wien kommend fahren Sie auf der A4 (Ostautobahn) bis zur Ausfahrt Mönchhof, von dort weiter über Halbturn bis nach Andau.

Wenn Sie aus dem Süden anreisen, fahren Sie über die A2 (Südautobahn) bis zum Knoten Wiener Neustadt, dann über die S4 und die S31 in Richtung Eisenstadt und weiter über Neusiedl am See (B50), Mönchhof und Halbturn nach Andau.

Aus dem Osten erreichen Sie Andau über Nickelsdorf (A4), Klingenbach (B16 und S31), Pamhagen (B51) bzw. Kittsee (A6) und Berg (B50).

Mit dem Zug erreichen Sie Andau über den Bahnhof Neusiedl am See (bzw. Wien Hauptbahnhof), wo Sie den Zug nach Pamhagen (oder Fertöszentmiklós) nehmen und ab St. Andrä am Zicksee mit dem Bus direkt nach Andau kommen. Fahrplanauskunft unter http://fahrplan.oebb.at/.

Für Fahrradfahrer bieten das nördliche Burgenland und Andau eine Reihe von Radwegen, die Sie bequem zum Festgelände führen. Von den umliegenden Gemeinden gibt es gut ausgebaute Radwege, die Ihnen einen angenehme, umweltfreundliche und sichere Anfahrt ermöglichen.
Am Festgelände gibt es einen eigens ausgewiesenen Radparkplatz in der Nähe des Zeltes. Dort können Sie Ihr Fahrrad sicher abstellen, während Sie das Fest genießen.

Im Ortsgebiet beachten Sie bitte die Beschilderung zum Festgelände und halten Sie sich in Andau wenn möglich nicht an Navigationsgeräte, aufgrund von Straßensperren rund um das Festgelände.

Aktuelles
21.06.
2024
Na plny dych - Festival

18:00 Uhr, Festplatz, SK-91642 Moravské Lieskové
Veranstalter: Ján Múdry

Kontakt
Hannes Thell
Tel.: +43 699 11 80 15 04
E-Mail: hannes.thell@blecharanka.at